Eppingen, Landkreis Heilbronn

Bürgerbus als Weihnachtsmarkt-Shuttle

05. Dezember 2019

Der BürgerBus Eppingen startet als „Weihnachtsmarkt-Shuttle“ am Samstag, 7. Dezember 2019, in der Zeit von 10:00 bis 19:00 Uhr in der Kernstadt.

Der Eppinger Bürgerbus kann durch den Kauf eines gebrauchten VW-Crafter 35 Combi früher als erwartet seinen Betrieb aufnehmen. Das Fahrzeug, das bisher in Denkendorf im Landkreis Esslingen unterwegs war, konnte die Gemeinde für 9.100 Euro erwerben. Am 29. November überreichte Eppingens Oberbürgermeister Klaus Holaschke das Fahrzeug auf dem Markplatz an den Vorsitzenden des Bügerbus-Vereins, Reinhard Ihle und den Geschäftsführer Lothar Schlesinger. Erstmal eingesetzt wird der Bürgerbus am Samstag, den 7. Dezember als Shuttlebus zum Eppinger Weihnachtsmarkt. Er verbindet stündlich in vier verschiedenen Linien das Baumann'sche Haus beziehungsweise den Ratskeller mit den einzelnen Wohngebieten.

  • Linie 1:  Langenberg/Waldstraße
  • Linie 2:  Bodelschwinghstraße/Albertsberg
  • Linie 3:  Hellberg/Vogelsberg
  • Linie 4:  Pfaffenberg/Blumenviertel

Hier geht es zu den zugehörigen Linien- und Fahrpläne für den Weihnachtsmarkt-Shuttle 2019. In den Linienplänen sind in Grün der jeweilige Startpunkt, in Rot der Endpunkt der einzelnen Linie gekennzeichnet. In Grau sind die Haltepunkte angegeben.

Im Bus besteht Anschnallpflicht. Leider können aus technischen Gründen im Moment noch keine Rollstühle, Kinderwagen und Kleinkinder mitgenommen werden, da die entsprechenden Rückhaltesysteme noch nicht eingebaut sind.

Zurück zur Übersicht