Bürgerbus befördert mehr als 1200 Fahrgäste im ersten Jahr

03. Mai 2018

Menschen sitzen draußen an einem Tisch und feiern den ersten Geburtstag vom Bürgerbus der im Hintergrund zu sehen ist.
Menschen sitzen draußen an einem Tisch und im Hintergrund ist der Bürgerbus zu sehen.

Rund 12 000 Kilometer mit mehr als 1200 Fahrgästen hat er zurückgelegt – der Bürgerbus feierte am Samstag auf dem Rathausplatz seinen ersten Geburtstag. Lob gab es von den zahlreichen Stammgästen, die mit dem Team auf das Erfolgsjahr anstießen.

Es war dem Unternehmen Bürgerbus, einer ehrenamtlichen Initiative in der Gemeinde Efringen-Kirchen, nicht an der Wiege gesungen worden, dass sich genügend Fahrer und Disponenten freiwillig in den Dienst der Mobilität besonders für Senioren stellen würden. Der Vorläufer des Projekts mit einem Linienbus war gescheitert. Und von Beginn an musste immer wieder die Werbetrommel gerührt und Mund-Propaganda betrieben werden, bis die Fahrten, zunächst zwei, seit diesem Frühjahr sogar drei pro Woche, gebucht wurden.

Jetzt ist der Bürgerbus ein attraktives Angebot in der Gemeinde, das nicht nur die Teilorte, sondern auch Fahrgäste aus dem Kernort anspricht. Regelmäßige Nutzer berichteten am Samstagmorgen, das Holen und Bringen von und nach Hause sei ein Service, den sie nicht mehr missen möchten.

An manchen Tagen sind im Gemeindegebiet bis zu 36 Fahrten nötig, denn es reicht nicht, die Passagiere irgendwo hinzubringen, sie müssen auch wieder nach Hause. Auch die Frauen am Telefon, die nicht nur die Daten von Abholung und Rücktransport notieren, sondern daraus einen Tourenplan für die Fahrer am nächsten Tag zusammenstellen, berichten von einem dankbarem Publikum.

Der erste Geburtstag bei herrlichem Frühlingswetter diente auch der Werbung für das Unternehmen Bürgerbus. Für neue und bewährte Nutzer war die Verlosung eine Überraschung. Die Preise, die auf Spielkarten gezogen werden konnten, waren von der Bade- und Kurverwaltung Bad Bellingen zur Verfügung gestellt worden. Fünf glückliche Gewinner können die Therme und Steingrotte in Bad Bellingen einmal kostenfrei genießen.

Den ganzen Artikel unter www.verlagshaus-jaumann.de lesen

Zurück zur Übersicht