Gemeinderat Neckartenzlingen gibt grünes Licht

Bürgerbus soll im Januar starten

01. Dezember 2020

Ein weißer Kleinbus wird in Neckartenzlingen zukünftig als Bürgerbus eingesetzt.
Das Fahrzeug ist schon da: Vor dem Start wird der Bürgerbus von Neckartenzlingen aber noch bedruckt. Foto: Gemeinde Neckartenzlingen

Derzeit werden Fahrerinnen und Fahrer gesucht, die sich ehrenamtliche hinters Steuer des Bürgerbusses Neckartenzlingen setzen möchten.

Bereits im Dezember 2019 hat der Gemeinderat von Neckartenzlingen den Grundsatzbeschluss gefasst, einen Bürgerbus zu beschaffen. Die Corona-Pandemie hatte den Arbeitskreis, der ein Konzept für das Angebot ausarbeitet, einige Zeit zur Pause gezwungen. Zwischenzeitlich wurde die Arbeit fortgesetzt und am 20. Oktober würdigte der Gemeinderat die Arbeit des Teams und erteilte die Freigabe zur Umsetzung einstimmig. Anfang 2021 soll es endlich losgehen – sofern die Entwicklung der Pandemie über die Weihnachts- und Neujahrzeit dies zulässt.

Damit der Bürgerbus an den Start gehen kann, werden noch Fahrerinnen und Fahrern benötigt, die das Projekt ehrenamtlich unterstützen wollen. Mitmachen können alle, die einen Führerschein der Klasse III bzw. B haben und sich zutrauen, Menschen in einem Kleinbus in der Gemeinde und der näheren Umgebung von A nach B zu bringen.

Der Bus wird mittwochs und freitags jeweils von 8 bis 12 Uhr fahren. Der Fahrplan wird bedarfsorientiert erstellt. Wer mitfahren möchte, kann den Bus dienstags und donnerstags jeweils von 10 bis 12 Uhr telefonisch bestellen. Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren für die Bürgerinnen und Bürger, die den Bürgerbus nutzen möchten, sollen Anfang Dezember veröffentlichen.

Den Bedarf an mehr Mobilität, insbesondere für ältere Menschen oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen, den der Bürgerbus decken soll, hatte die Zukunftswerkstatt „Neckartenzlingen 2030“ mit hoher Priorität herausgearbeitet.

Wer Fahrerin und Fahrer werden möchte, sollte sich möglichst zeitnah bei der Gemeindeverwaltung melden.

Weitere Infos zum Bürgerbus Neckartenzlingen gibt es hier.

Zurück zur Übersicht