Der Bürgerbus Plankstadt – eine echte Erfolgsgeschichte

24. Juni 2022

Der wei0e Bürgerbus von Plankstadt steht auf einen Platz.
Der Bürgerbus von Plankstadt, Foto: Martin Schiefelbusch

Das Team des Bürgerbusses von Plankstadt konnte unlängst den 75.000sten Fahrgast begrüßen. Um den Betrieb abzusichern, werden noch Fahrerinnen und Fahrer gesucht.

Bereits seit 2016 fährt der Bürgerbus durch Plankstadt und verbindet unter anderem den EDEKA-Supermarkt, die Mehrzweckhalle und das Rathaus. Montag bis Samstag von kurz vor 8 Uhr bis kurz nach 18 Uhr ist der Bürgerbus auf einer festen Route mit festen Haltestellen und nach Fahrplan unterwegs, nur unterbrochen durch eine kurze Mittagspause. Der Fahrpreis beträgt einen Euro. Damit bietet der Bürgerbus Plankstadt eines der umfassendsten Angebote seiner Art in Baden-Württemberg. Der Hauptunterschied zu einem Angebot durch einen Verkehrsbetrieb: Hinter dem Steuer sitzen Ehrenamtliche. Sie haben bereits rund 200.000 Kilometer zurückgelegt. Das entspricht in etwa fünf Erdumrundungen.

Da im ÖPNV ein gutes Angebot Nachfrage schafft, ist es nicht verwunderlich, dass mit Waltraud Wettseiten unlängst der 75.000ste Fahrgast begrüßt werden konnte. Das umfassende Angebot des Plankstadter Bürgerbus wird derzeit von 88 Vereinsmitgliedern aber nur 22 Fahrerinnen und Fahrern gestemmt. Gerade wenn Urlaube anstehen oder Teammitglieder krank sind, ist das zu wenig. Daher sucht der Bürgerbusverein noch neue Fahrerinnen und Fahrer. Für Interessierte sind auch Probefahrten mit dem Bus möglich.

Kontaktdaten zum Bürgerbus-Team finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht