Gemeinschaftsverkehre

„Fragen & Antworten“-Bereich erweitert und aktualisiert

31. März 2022

Eine Illustration von zwei Sprechblasen, die symbolisch für Frage und Antwort stehen.
Quelle: Icon made by Freepik from www.flaticon.com

Dank über 20 neuen und überarbeiteten Einträgen können Organisatorinnen und Organisatoren von Gemeinschaftsverkehren ihr Wissen auf den neusten Stand bringen.

In unserem „Fragen & Antworten“-Bereich (FAQ-Bereich) informieren die Expertinnen und Experten der NVBW – Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH über viele Themen, mit denen sich die Organisatorinnen und Organisatoren in Bürgerbusvereinen und alle, die einen Gemeinschaftsverkehr starten wollen, beschäftigen müssen. Wir liefern Ihnen fundierte Informationen aus den Rubriken Basiswissen, Ehrenamt, Finanzierung, Fahrzeuge, Planung, Versicherungen, Recht und Organisation.

Dabei beantworten wir häufig gestellte Fragen wie „Wie hoch dürfen die Preise sein und welcher Preis ist sinnvoll?“, „Wie gewinne ich Mitwirkende?“, „Kann unser Bürgerfahrdienst auch in die elektronische Fahrplanauskunft aufgenommen werden?“, „Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? oder „Wozu braucht man einen Fachkundenachweis zur Personenbeförderung und wie bekommt man diesen?“

Ende März 2022 haben wir unseren „Fragen & Antworten“-Bereich umfassend erweitert und aktualisiert und dabei beispielsweise an das 2021 novellierte Personenbeförderungsgesetz (PBefG) angepasst. Es lohnt sich also, mal wieder in den Fragen & Antworten zu stöbern und das eigene Wissen rund um Gemeinschaftsverkehre auf den aktuellen Stand zu bringen.

Schauen Sie mal wieder rein!

Zurück zur Übersicht