Online-Veranstaltung

"Ländliche Räume gemeinsam stark halten" im Livestream

18. Januar 2021

Foto: Mali Mäder/pexels.com

Der Kabinettsausschuss Ländlicher Raum berichtet am 25. Januar von ausgewählten Projekten im Livestream.

Der Kabinettsausschuss Ländlicher Raum erfüllt als ressortübergreifendes Gremium die Aufgabe, die wichtigen Themen und anstehenden Herausforderungen des Ländlichen Raums in Baden-Württemberg innerhalb der Landesregierung zu verknüpfen. Der Ausschuss dient als Plattform zur Vertiefung komplexer Fragestellungen und Entwicklung gemeinsamer Modellprojekte.

Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, lädt am 25. Januar ab 16:30 Uhr zur Vorstellung ausgewählter Projekte und zum gemeinsamen Austausch ein. Die Veranstaltung findet Online statt, die Teilnahme ist kostenlos.

Zielgruppe sind Vertreterinnen und Vertreter folgender Institutionen und Bereiche: Kommunen und Landkreise, Fachverwaltungen, Wissenschaft und Planung, Verbände und Vereine, Projekte und Initiativen sowie alle Bürgerinnen und Bürger, die sich für die ländlichen Räume interessieren und engagieren.

Hier finden sie organisatorische Hinweise, den Veranstaltungsflyer und die Anmeldung.

Zurück zur Übersicht