Landesauszeichnung „Wir machen Mobilitätswende“

03. Mai 2022

Foto: KEA-BW, Ellen Wurster

Das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg und die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg zeichnen wegweisende Vorreiterinnen und Mitgestalter der Mobilitätswende aus.

Nachhaltige Mobilität ist mitten in unserer Gesellschaft und in unserer Lebenswelt angekommen. Jeden Tag entstehen neue Ideen, wie wir klimaverträglich, sozial gerecht und wirtschaftlich sinnvoll mobil sein können. Genau diese mutigen Vorbilder, smarten Lösungen und kreativen Anwendungen suchen wir!

Kennen Sie Menschen in Baden-Württemberg, die mit am Markt verfügbaren Produkten, Dienstleistungen oder Geschäftsmodellen Verkehr effizienter, fairer oder nutzungsfreundlicher gestalten oder Mobilität auf eine andere Art nachhaltig, gerecht und zukunftsfähig machen – im Kleinen wie im Großen? Oder sind Sie selbst gar einer dieser Menschen, die einen Blick fürs Ganze haben, optimistisch sind und Enormes auf die Beine stellen?

Bitte helfen Sie, den In-die-Tat-Umsetzerinnen und Realisierern einer klimaverträglichen und wirtschaftlichen Zukunft unserer Mobilität die Anerkennung zukommen zu lassen, die sie verdienen. Teilen Sie den Aufruf in Ihren Netzwerken und in der Gesellschaft und sprechen Sie Ihnen bekannte, für die Auszeichnung in Frage kommende Personen an: Es lohnt sich, denn schon die Nominierungen erhalten wertvolle Unterstützung bei der Kommunikation ihrer Projekte.

Die Bewerbung ist ab sofort bis zum 13. Juni 2022 möglich.

Info und Bewerbung unter www.kea-bw.de/wmm

Zurück zur Übersicht