Anmeldung jetzt möglich

Workshop „Ländliche Mobilitätskonzepte”

01. Oktober 2020

Bildquelle: ALR

NVBW und ALR bieten Workshops zu ehrenamtlichen Mobilitätsangeboten wie Bürgerbussen an: 27.10. in Buchen/Odenwald (ausgebucht), 1.12. in Bad Waldsee.

Bürgerbusse, Rufautos und viele weitere, ehrenamtlich getragene Gemeinschaftsverkehre machen die Menschen in den ländlichen Regionen Baden-Württembergs besser mobil. Mit der Veranstaltungsreihe „Ländliche Mobilitätskonzepte - engagiert erfolgreich entwickeln” bieten die NVBW und die Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg (ALR) die Möglichkeit, Ideen oder praktische Fragen mit fachkundigen Referenten zu diskutieren: zur konkreten Vorbereitung und als Basis für neue Mobilitätsprojekte. Die Workshops richten sich an interessierte Kommunen und Fachverwaltungen, Verkehrsverbünde und -unternehmen, Vertreter aus Regionalplanung bzw. -entwicklung und Wirtschaftsförderung sowie bürgerschaftliche Initiativen. 

Termine & Anmeldung:

Dokumente

Zurück zur Übersicht